Fitnessparcours für Senioren in städtischen Grünanlagen

Fitnessparcours für Senioren in städtischen Grünanlagen

Die demografischen Zahlen zeigen, unsere Gesellschaft altert. Mit dem Anstieg der Lebenserwartung erhöht sich der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung. Es gehört zu den Aufgaben einer Stadt, diesen Bürgern die Möglichkeit eines langen, gesunden und aktiven Lebens zu geben.

Eine Möglichkeit ist die Errichtung von Fitnessparcours mit seniorengerechten Geräten in städtischen Grünanlagen. Sie sind oft über kurze Wege zu erreichen und bieten altersgerechte Möglichkeiten der Bewegung an frischer Luft. Außerdem geben sie auch den Senioren mit geringeren Einkommen die Möglichkeit der Bewegung und die Chance, mit Gleichgesinnten der Vereinsamung zu entkommen.

Diese positiven Effekte auf Psyche und Physis der Senioren werden sich auch positiv auf die Gesundheitskosten auswirken.

Das durch die Verwaltung aufgestellte Konzept nebst Kostenermittlung soll Grundlage für die weitere Behandlung in den Fachausschüssen und den Haushaltsberatungen werden.

Wir beantragen daher:

Der Gemeinderat beauftragt die Verwaltung, in verschiedenen Grünanlagen der Stadt die Möglichkeit von Fitnessparcours mit seniorengerechten Geräten zu prüfen, ein Konzept zu erstellen und die dafür notwendigen Kosten zu ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.