Antrag: Aufnahme der 4-spurigen Varianten in die Planungen der Umfahrung Hagsfeld

Antrag: Aufnahme der 4-spurigen Varianten in die Planungen der Umfahrung Hagsfeld

Der Gemeinderat möge beschließen:

In die vorbereitenden, vergleichenden Planungen der Umfahrung Hagsfeld sind neben der 2-spurigen Trog- und der 2-spurigen Brückenlösung jeweils 4-spurige Varianten zusätzlich aufzunehmen.

Begründung:

Im Rahmen der Informationsveranstaltung für die Bürger am 25.07.2019 zu den aktuellen Planungen die Umfahrung Hagsfeld betreffend wurde ausführlich über die beiden Querungsvarianten der Bahntrasse informiert, die derzeit von der Verwaltung untersucht werden. Beide Varianten, sowohl die Trog- als auch die Brückenlösung werden bisher nur 2-spurig untersucht. 

Die dabei vorgestellten Zahlen, die auch in der Stadtzeitung vom 02.08.2019 veröffentlicht wurden (https://presse.karlsruhe.de/db/stadtzeitung/jahr2019/woche30/hagsfeld_die_schritte_bis_zur_umfahrung.html), weisen jedoch aus, dass die 2-spurige Lösung die Bürger in Hagsfeld nur unzureichend vom Durchgangsverkehr entlastet (nämlich von 11.500 auf 8.200 Fahrzeugen pro Tag). Um die unerträgliche Lärm- und Gesundheitsgefährdung der Hagsfelder seit Fertigstellung der Anschlussstelle Nord endlich nachhaltig zu beseitigen, ist daher unbedingt auch die Entlastungswirkung von 4-spurigen Umfahrungen tiefergehend zu prüfen. Denn nur diese gewährleisten, dass bei einer Grünphase an der Kreuzung zur Haid-und-Neu-Straße eine ausreichende Anzahl an Fahrzeugen diese Kreuzung passieren kann, um Staus zu vermeiden, die bei einer 2-spurigen Lösung entstehen und die dazu führt, dass die Fahrzeuge doch wieder durch Hagsfeld fahren.

Es ist ferner unbedingt nötig, dass in der Simulation auch die Werte der Spitzenverkehrsstunde für alle vier Varianten ausgewiesen werden, um auch die Entlastungswirkung der 4-spurigen Lösung aufzuzeigen.

Unterzeichnet von:

Dr. Paul Schmidt, Oliver Schnell, Ellen Fenrich

AfD-Fraktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.