Gemeinderat: Mehr Windkraft für die Stadtwerke

Gemeinderatsdokumente

Die Stadtwerke Karlsruhe beteiligen sich nach einem Gemeinderatsbeschluss zu einem Drittel an der Projektgesellschaft Windpark Bad Camberg GmbH & Co. KG. Lediglich die AfD und der parteilose Stefan Schmitt stimmten dagegen. Im Gegenzug stellte die AfD einen Änderungsantrag, dass der Gemeinderat der Kommanditbeteiligung nicht zustimmt und seinen Fokus auf Energie aus Wasserkraft richten solle. Dieser wurde mit drei Gegenstimmen abgelehnt. -jäm-

Quelle: Stadtzeitung vom 24.10.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.